Donnerstag, 29. Juni 2017

Auf dem GR 10- über breite Rücken zur Cabane de Courraus

Am Morgen ist es ein schöner Herbsttag, am nachmittag gibt es kräftige Gewitter. Es rumst nicht weit entfernt und ich suche Schutz in einer Cabane, schnell scheint doch wieder die Sonne und ich gehe weiter. Ich mag es bei nicht so tollem Wetter zu gehen, wenn es nicht grade aus Eimern schüttet.
Die ganze Etappe gibt es hier... 

Die Schafe suchen Schutz vor dem Gewitter

Keine Kommentare:

Kommentar posten